Schweizermeistertitel in der Gerätekombination

Es war früh, sehr früh am Morgen, als die gesamte GeTu – Schar am vergangenen Samstag den Weg nach Wilisau auf sich nahm. Ziel des Tages war es an den diesjährigen Schweizermeisterschaften im Vereinsgeräteturnen teil zu nehmen. Mit grosser Vorfreude und auch ein wenig Nervosität wurde zuerst das Gelände besichtig. Danach starteten die Vorbereitungen für den Höhepunkt der Saison. Mit schönen Frisuren, warmen Muskeln und gut gedehnten Bändern eröffneten die Turnerinnen der Gerätekombination den Wettkampf für das GeTu-Sins-Oberrüti. Die sehr gelungene Vorführung wurde mit der hohen Note von 9.47 bewertet, was die definitive Qualifikation für den Final auf dem zweiten Zwischenrang bedeutete. Nicht viel Zeit blieb, um sich darüber zu freuen, denn nach weniger als einer Stunde gaben die Maxis mit Ihrem Schulstufenbarrenprogramm ihr Können zum Besten. Trotz einer soliden Vorführung und zufriedenen Leitern reichte es knapp nicht für den Final. Zuletzt versuchten unsere Kleinsten die Wertungsrichter von sich zu überzeugen. Mit ihrem Scharm und Eleganz zeigten Sie eine super Vorführung. Mit der Note von 9.38 platzierten sie sich ganz knapp, mit nur 2 Hundertsteln Rückstand, hinter den diesjährigen Schweizermeister und freuten sich riesig über den Vize-Titel. Am Nachmittag fanden die Finalrunden statt, wobei auch unsere GK-Turnerinnen um einen Podest Platz kämpften. Mit „Nervositäts-Chügeli“ und motivierenden Worten zeigten die Mädchen ihr Programm zum zweiten Mal und zur Freude der Leiter noch besser als in der Vorrunde. Sichtlich angespannte Gesichter waren dann an der Rangverkündigung vorzufinden. Diese verwandelten sich aber in überaus glücklich und schreiende als bekannt wurde, dass sich die Gerätekombination den Schweizermeistertitel gesichert hatte.

Mit einem herzlichen Empfang, organisiert vom STV Sins konnte der erfolgreiche Tag gefeiert werden – ein herzliches Dankeschön an Daniela und ihr Team.

Die Leiter des GeTu-Sins-Oberrüti sind unglaublich stolz auf ihre Turnerinnen und gratulieren Ihnen von Herzen für die hervorragenden Resultate an den Schweizermeisterschaften in Wilisau.

Go to top